Inspiration: Schlafzimmer

Es gibt Abende, da mache ich nichts lieber als mich in eine perfekte und vollkommen authentische Pinterest-Welt zu flüchten. Ganz gemütlich im Bett mit einem Tee. Was ich dann auf Pinterest zu sehen kriege verzaubert mich bis zum verliebten Herzrasen. Dann schaue ich mich um, merke, dass meine Zimmer noch immer kein Pinterest-Potenzial hat und bin unglaublich motiviert im nächsten Monat die Hälfte meines „Shopping-Budgets“ auch in Interior zu investieren. Inspiration: Schlafzimmer

Advertisements

Generation Y: Wir machen das schon

Wir leben im hier und jetzt. Wir wurden zwischen Mitte der achtziger und Anfang der neunziger geboren. Wir können uns nicht mehr im Detail an den Mauerfall erinnern. Wir wissen aber noch ganz genau was wir am 11. September 2001 gemacht haben. Wir kriegen Herzrasen bei der Musik des jungen Justin Timberlakes und der jungen Jennifer Lopez. Wir wurden von unseren Elternhaus bestärkt immer das zu machen, was uns glücklich macht. Man sagt, wir wissen nicht was wir wollen. Man sagt, wir vermischen immer mehr Arbeit und Freizeit. Man sagt, wir wären prädestiniert für psychische Krankheiten. Irgendein schlauer Mensch gab uns einen Namen: Gneration Y. Generation Y: Wir machen das schon