Type and press Enter.

Inspiration: Minimalism meets Bohemian

Es gibt Momente, besonders im Frühling und im Sommer, da wünscht man sich als Mensch mit einem minimalistischen Kleidungsstil den kleinen Hippie in sich rauszulassen um auch den Bohemian-Vibe zu spüren. Oft lässt man sich dann aber von den ganzen Fransen, Farben und Bommeln da draußen von etwas besseren belehren und lässt dem Hippie den Vortritt. Doch es gibt Möglichkeiten ein bisschen Bohemian-Luft zu schnuppern und seinem Stil trotzdem treu zu bleiben. 

Processed with VSCOcam with hb1 preset

 

Eine große Inspiration für mich ist die US Amerikanische Bloggerin Always Judging. Insbesondere ihr Intsagram Account ist großartig. Von ihr habe ich mir etwas abgeguckt. Eigentlich is es ganz einfach. Man nimmt sich ein Element des Bohemian-Styles und adaptiert es in seinen Look. Zum Beispiel Off-Shoulder. Wichtig is nur, dass der rest des Kleidungsstücks sowie des Outfits simpel ist. Keine zusätzlichen Rüschen, Bestickungen oder grelle Farben. Ich besitze Off-Schoulder Blusen in schwarz und weiß. Aber auch andere Elemente des Hippie-Styles lassen sich super integrieren, wie tiefe V-Ausschnitte, kurze Kleider, Maxi Kleider oder Schnürungen. Ich habe die Onlineshops für Euch durchforstet und meine Lieblingsteile zusammengestellt.

minimalismxboh.jpg

1 GAP Jeanskleid
2 Samsøe & Samsøe Bluse
3 Samsøe & Samsøe Kleid
4 &other Stories Bluse
5 H&M Kleid (im Sale)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 comments

  1. […] Outfits einfließen, versuche mich aber dabei auf ein Key-Element zu Fokussieren. In meinem Artikel „Inspiration: Minimalism meets Bohemian“ könnt ihr nachlesen, wie ich einen Trend in meinen Stil mit einfließen lassen […]